Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

8,60 km

HM Bergauf

1106 m

HM Bergab

1106 m

Höchster Punkt

2171 m

Zeit gesamt

07:00 h

Startpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

8,60 km

HM Bergauf

1106 m

HM Bergab

1106 m

Höchster Punkt

2171 m

Zeit gesamt

07:00 h

Wandern

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Wander- & Bergtour

Rundwanderung

+1

Route: Leutasch/Ahrn – Weißlehnkopf – Arnplattenspitze – Hoher Sattel – Satteltal – Leutasch/Ahrn

Parkmöglichkeit und öffentliche Anreise:

P6 "Parkplatz Hoher Sattel"

Mit der Bahn bis Bahnhof Seefeld und weiter mit dem Regiobus bis Haltestelle "Leutasch Ahrn"

Alle Verbindungen in Echtzeit finden Sie mit der Mobilitäts-App "wegfinder".

Wegbeschreibung:

Vom gebührenpflichtigen Parkplatz (P6) dem Weg entlang der Leutascher Ache Richtung Osten für 100 Meter folgen. Kurz nach der Fußgängerbrücke rechts auf einen Steig abbiegen, welcher in sehr steilen Serpentinen durch lichten Wald führt. Nach dem ersten Anstieg eröffnet sich bereits ein wunderbarer Blick über die Leutasch und das Puittal. Den imposanten Gipfel der Arnplattenspitze vor Augen, wandert man rund 900 Meter durch große Latschenfelder Richtung Weißlehnkopf (2.002 m) bis zur beschilderten Abzweigung Hoher Sattel rechterhand. Hier dem schwierigen (schwarzen) Steig geradeaus Richtung Gipfel folgen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nun unbedingt erforderlich, der letzte Teil bis zur Arnplattenspitze ist mit einem Stahlseil versichert.

Am Gipfelkreuz genießt man ein atemberaubendes 360 Grad Panorama über das gesamte Hochplateau der Region Seefeld. Nach einer verdienten Rast wandert man zur Abzweigung zurück und nimmt den Steig links Richtung Hoher Sattel. Dies ist ein steiler und in Abschnitten schottriger Steig, der zur breiten Forststraße Nr. 801 führt.

Weiterlesen ...

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Leutasch Ahrn - Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Rundtour

Ja

Karte & Höhenprofil

Ähnliche Tourenvorschläge

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 2): Nördlinger Hütte - Solsteinhaus

Länge

6,70 km

Dauer

04:00 h

Bergauf

370 hm

Bergab

795 hm

Höhenmeter

2239 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Bike & Hike Hoher Gleirsch, 2.492 m

Länge

31,00 km

Dauer

09:30 h

Bergauf

1772 hm

Höhenmeter

2492 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Dorfrunde Scharnitz - Gießenbach

Länge

6,10 km

Dauer

01:30 h

Bergauf

42 hm

Höhenmeter

1013 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Königstour - die royale Wanderung

Länge

4,40 km

Dauer

04:00 h

Bergauf

502 hm

Bergab

464 hm

Höhenmeter

2364 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Karwendel Höhenweg

Länge

70,00 km

Dauer

27:30 h

Bergauf

4400 hm

Bergab

4600 hm

Höhenmeter

2699 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Aussichtsplattform Brunschkopf über Möserer Höhe

Länge

8,00 km

Dauer

03:00 h

Bergauf

284 hm

Höhenmeter

1498 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Wanderung zur Birzlkapelle

Länge

4,60 km

Dauer

01:30 h

Bergauf

156 hm

Höhenmeter

1131 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Wanderung zur Rotmoosalm

Länge

9,00 km

Dauer

05:30 h

Bergauf

842 hm

Höhenmeter

2037 hm

Schwierigkeit

Mittel

Teilgeöffnet