Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

11,50 km

HM Bergauf

1353 m

HM Bergab

1353 m

Höchster Punkt

2196 m

Zeit gesamt

08:30 h

Startpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

11,50 km

HM Bergauf

1353 m

HM Bergab

1353 m

Höchster Punkt

2196 m

Zeit gesamt

08:30 h

Wandern

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Wander- & Bergtour

Route: Leutasch/Ahrn – Hoher Sattel – Arnspitzhütte – Große Arnspitze – Mittlere Arnspitze – Arnplattenspitze – Hoher Sattel – Leutasch/Ahrn

Die angegebene Richtung wird empfohlen, die Überschreitung kann jedoch auch umgekehrt begangen werden.

Lange, anspruchsvolle Bergtour mit Kletterpassagen im Grad 3-, die gute Kondition erfordert.

Parkmöglichkeit und öffentliche Anreise:


P6 "Parkplatz Hoher Sattel"

Mit der Bahn bis Bahnhof Seefeld und weiter mit dem Regiobus bis Haltestelle "Leutasch Ahrn"

Alle Verbindungen in Echtzeit finden Sie mit der Mobilitäts-App "wegfinder".

Wegbeschreibung:

Nur für sehr erfahrene Bergsteiger empfohlen, denn die Route ist markiert (rote Punkte) aber nicht gesichert. Es gilt einige Kletterpassagen im Grad 3- zu bewältigen. Klettergurt, -seil und Helm sind zur Selbstsicherung notwendig.

 

Vom gebührenpflichtigen Parkplatz (P6) im Ortsteil Ahrn dem Forstweg bis zum Hohen Sattel folgen. Es empfiehlt sich hier mit dem Rad zu fahren. Vom Hohen Sattel zu Fuß weiter, immer der Beschilderung Richtung Große Arnspitze folgen. Der Weg wird rasch zu einem steilen Steig durch schottriges Gelände. Ab der unbewirtschaftete Schutzhütte sind es noch ca. 50 Minuten bis zum Gipfel der Großen Arnspitze. Vom Gipfel wieder einige Meter absteigen, rechterhand führt dann die Route durch felsiges, teils mit Latschen durchsetztes Geländer zur Mittleren Arnspitze (kein Steig, aber Route mit

Weiterlesen ...

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Endpunkt

Parkplatz Hoher Sattel (P6)

Karte & Höhenprofil

Ähnliche Tourenvorschläge

Wandern

Rundwanderung durch die Gleirschklamm und über den Zäunlkopf

Länge

17,80 km

Dauer

06:45 h

Bergauf

867 hm

Höhenmeter

1744 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Kaiser Maximilian Weg rund um den Wildsee

Länge

2,50 km

Dauer

00:30 h

Bergauf

3 hm

Höhenmeter

1180 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Bike & Hike Seefelder Spitze, 2.220 m

Länge

13,00 km

Dauer

04:30 h

Bergauf

1094 hm

Bergab

799 hm

Höhenmeter

2220 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Jakobsweg Etappe 11: Von Mittenwald nach Leutasch

Länge

15,00 km

Dauer

04:30 h

Bergauf

400 hm

Höhenmeter

1110 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Bike & Hike Hallerangerhaus-Hallerangeralm

Länge

38,00 km

Dauer

06:00 h

Bergauf

832 hm

Höhenmeter

1768 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Wanderung zur Wildmoosalm

Länge

5,80 km

Dauer

01:45 h

Bergauf

131 hm

Höhenmeter

1305 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Rundwanderung Gleirschhöhe

Länge

8,60 km

Dauer

02:45 h

Bergauf

212 hm

Höhenmeter

1074 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Kulturrundwanderweg Reith

Länge

4,57 km

Dauer

01:30 h

Bergauf

113 hm

Höhenmeter

1126 hm

Schwierigkeit

Leicht