Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Reith Bahnhof

Endpunkt

Reith Bahnhof

Schwierigkeit

Leicht

Distanz gesamt

6,70 km

HM Bergauf

289 m

HM Bergab

289 m

Höchster Punkt

1306 m

Zeit gesamt

02:15 h

Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Reith Bahnhof

Endpunkt

Reith Bahnhof

Schwierigkeit

Leicht

Distanz gesamt

6,70 km

HM Bergauf

289 m

HM Bergab

289 m

Höchster Punkt

1306 m

Zeit gesamt

02:15 h

Wandern

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Wander- & Bergtour

Rundwanderung

+2

Route: Bahnhof Reith - Kaiserstand - Rosenkranzweg - Frau Häusl Kapelle - Bahnhof Reith

Parkmöglichkeit und öffentliche Anreise:

Parkmöglichkeiten in Bahnhofsnähe.

Mit der Bahn bis Bahnhof Reith.

Alle Verbindungen in Echtzeit finden Sie mit der Mobilitäts-App "wegfinder".

Wegbeschreibung:

Vom Bahnhof Reith ausgehend an der Bahnlinie entlang bis zur Abzweigung Nördlinger Hütte, von dort geht der Weg rechts ab, auf dem Panoramaweg oberhalb von Reith über das Hölltal entlang bis zum Kaiserstand, wo Sie einen herrlichen Ausblick genießen können. 

Es gibt mehrere Möglichkeiten zurück nach Reith:

  • Variante 1 - wie in der Karte dargestellt: Denselben Weg retour bis zur Abzweigung „Frau Häusl“. Dieser Weg führt zu einer kleinen Kapelle mit Wasserfall. Von dort geht es über den Rosenkranzweg (Besinnungsweg mit mehreren Marterln) hinunter ins Dorf.

  • Variante 2: Denselben Weg retour und wieder zurück zum Bahnhof Reith

  • Variante 3: Den steilen, über Schotter und Asphalt führenden Kaiserstandweg hinunter ins Dorf.


Alpiner Notruf & Bergrettung:

Tel.: 140

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Reith Bahnhof

Endpunkt

Reith Bahnhof

Familienwanderung

Ja

Rundtour

Ja

Ähnliche Tourenvorschläge

Bahnhof in Reith mit Blick über das Inntal in der Region Seefeld

Wandern

Rundwanderung von Seefeld nach Auland & Reith

Distanz Gesamt

8,90 km

Zeit Gesamt

02:30 h

HM Bergauf

122 hm

Höchster Punkt

1199 hm

Schwierigkeit

Leicht

Nach Gießenbach und Scharnitz.jpg

Wandern

Wanderung von Seefeld nach Scharnitz

Distanz Gesamt

9,60 km

Zeit Gesamt

02:30 h

HM Bergauf

27 hm

HM Bergab

288 hm

Höchster Punkt

1252 hm

Schwierigkeit

Leicht

Geschlossen
Geoweg - Blick von der Härmelekopfbahn - Seefeld.jpg

Wandern

Geoweg Hermannstal

Distanz Gesamt

4,80 km

Zeit Gesamt

02:30 h

HM Bergauf

548 hm

HM Bergab

10 hm

Höchster Punkt

1750 hm

Schwierigkeit

Mittel

Kurze Pause an der Leutascher Ache - mit den Mountainbikes im Gaistal

Wandern

Bike & Hike Gehrenspitze, 2.367 m

Distanz Gesamt

21,00 km

Zeit Gesamt

07:00 h

HM Bergauf

1179 hm

Höchster Punkt

2367 hm

Schwierigkeit

Schwer

Karwendelhaus neu

Wandern

Bergtour vom Karwendelhaus ins Hinterautal

Distanz Gesamt

9,20 km

Zeit Gesamt

07:00 h

HM Bergauf

883 hm

Höchster Punkt

2642 hm

Schwierigkeit

Schwer

Oberer Wiesenweg in Leutasch

Wandern

Rundwanderung Oberer & Unterer Wiesenweg

Distanz Gesamt

4,30 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergauf

54 hm

Höchster Punkt

1193 hm

Schwierigkeit

Leicht

Seefeld Reith 2022 Sommer Wanderung Noerdlinger Huette Reither Spitze Seefelder Spitze Seefelder Joch Panorama Hochplateau

Wandern

Bergtour über Nördlinger Hütte zur Reither Spitze, 2.374m

Distanz Gesamt

9,10 km

Zeit Gesamt

07:30 h

HM Bergauf

1161 hm

Höchster Punkt

2374 hm

Schwierigkeit

Schwer

Leutascher Ache im Sommer mit Blick auf die Hohe Munde - Weidach - 1350x1080 (1).jpg

Wandern

Wanderung entlang dem Achweg

Distanz Gesamt

5,10 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergauf

3 hm

HM Bergab

74 hm

Höchster Punkt

1174 hm

Schwierigkeit

Leicht