Binsalm

Heute geöffnet  - 
07:30 - 23:00 Uhr
Sonntag, 19.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Montag, 20.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Dienstag, 21.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Mittwoch, 22.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Donnerstag, 23.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Freitag, 24.09.
07:30 - 23:00 Uhr
Samstag, 25.09.
07:30 - 23:00 Uhr

Oberhalb des Ahornbodens, tief im Herzen des Naturparks Karwendel, liegt die Binsalm. Rund um die aktive Almwirtschaft (über 200 Hektar Weideland mit Milchkühen und Jungvieh) erstreckt sich ein beispielloses Gipfelpanorama über uralte Wälder, die im Herbst ein prächtiges Farbenspiel zur Schau stellen. Im Sommer bietet die Schutzhütte auch ein Nachtlager auf 1.500 Metern Seehöhe – ein idealer Ausgangspunkt für Familienwanderungen und ausgedehnte (E-)Bike- und Bergtouren. Hungrige Wanderer erwarten hausgemachten Spezialitäten aus der Tiroler Küche, Kinder sind im Streichelzoo und auf dem Spielplatz bestens aufgehoben, auf der Sonnenterrasse gibt’s sogar Liegestühle für ein Verdauungsschläfchen. Mit eigenem Ladegerät können unterdessen auch E-Bikes auf der Binsalm geladen werden. Von Mitte Mai bis Ende Oktober steht die Almwirtschaft auch für private Feiern zur Verfügung, Gastgeberfamilie Larcher bittet dafür um rechtzeitige Reservierung.

ÜBERNACHTUNG
In den warmen Sommermonaten zwischen Mai und Oktober können auf der Binsalm bis zu 80 Personen übernachten. Statt Hüttenschlafsack gibt es in den komfortablen Zwei- bis Fünfbettzimmern und drei traditionellen Matratzenlagern sogar echte Bettwäsche und moderne WC’s und Waschräume am Gang. Spontane Notwendigkeiten sind im kleinen Aussrüstungsshop erhältlich. Um rechtzeitige Reservierung wird in jedem Fall gebeten.

AUSGANGSPUNKT
Der Ausgangspunkt zur Binsalm ist mit dem öffentlichen Regionalbus von der Endhaltestelle am Parkplatz Eng in Hinterriß unkompliziert über malerische Bergstraßen zu erreichen. Der gebührenpflichtige Wanderparkplatz in der Eng bietet auch ausreichend Stellplätze für Autofahrer, ein Gepäcktransport vom Parkplatz zur Hütte ist auf Anfrage ebenfalls möglich. Über einen breiten Spazierweg ist die Alm schon in etwa vierzig Minuten Fußmarsch erreicht.


SOMMERTOUREN

  • Von der Eng auf die Binsalm. Vom Wanderparkplatz beim Alpengasthof geht es auf komfortablen Forststraßen gut beschildert zur Binsalm. Unterwegs erläutert der Themenwanderweg Wissenswertes zum Naturschutzgebiet Karwendel und gibt auf weitläufigen Panoramapassagen tiefe Blicke ins Gebirge frei. Wer ein Fernglas mitbringt und vorsichtig wandert, kann unterwegs Gämsen, Murmeltiere und den vielfältigen Artenreichtum der Alpen studieren.

  • Lamsenjochhütte über Binsalm. Vom Parkplatz Alpengasthof Eng P10, zunächst zur Engalm und von dort auf einem Forstweg bis zur Binsalm oder über einen kleinen Steig der direkt hinter dem Alpengasthof Eng beginnt und später wieder auf die Forststraße zur Binsalm trifft. Weiter geht es ab der Binsalm (1502 m) auf schmalem Steig auf das Westliche Lamsenjoch (1940 m) und schließlich weiter zur Lamsenjochhütte auf 1953 m. Die Lamsenjochhütte ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet und bietet ebenfalls Übernachtungsmöglichkeiten.

  • Sonnjoch. DasSonnjoch mit 2457m gehört mit zu den beliebtesten Klassikern im Karwendel. Die anspruchsvolle Tour ist relativ lang, dafür wird man aber mit einem langen Grat zum Gipfel und einem grandiosen Ausblick belohnt. Zunächst noch auf dem Forstweg weiter nach oben, bis zum Abzweig Binssattel. Hier, den einen immer schmaler werdenden, teils steilen Steig nach links, zum Sonnjoch folgen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

  • Adlerweg. Auch auf den Etappen 9 und 10 des berühmten Tiroler Adlerweges kann man unterwegs durch das weitläufige Karwendel auf der Binsalm einkehren oder übernachten. Alternativ kann man von der Binsalm die Teilstücke des Adlerweges in Angriff nehmen und die Almwirtschaft als mehrtägiges Basislager nutzen.
    Zur Wanderung

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 19.09.2021 Zuerst zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte ziehen Regenwolken auf. 6° / 15° C

zur Vorhersage

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren