Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Naturpark-Infozentrum Scharnitz (P2)

Endpunkt

Pertisau Achensee

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

52,00 km

HM Bergauf

2281 m

HM Bergab

2217 m

Höchster Punkt

1903 m

Zeit gesamt

19:00 h

Startpunkt

Naturpark-Infozentrum Scharnitz (P2)

Endpunkt

Pertisau Achensee

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

52,00 km

HM Bergauf

2281 m

HM Bergab

2217 m

Höchster Punkt

1903 m

Zeit gesamt

19:00 h

Wandern

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Wander- & Bergtour

Weitwanderweg

Ob Genusswandern oder sportlich flott unterwegs – jeder kann bei der klassischen Karwendeldurchquerung, die Natur ganz nach seinen persönlichen Vorlieben genießen und die Länge und Anzahl der Etappen ganz individuell planen. Die vorgeschlagenen Etappen richten sich an all diejenigen, die die atemberaubende Schönheit des Karwendels ganz in Ruhe, fernab von Hektik und Stress, erleben wollen.

Eine Vorreservierung auf den gewünschten Hütten ist immer erforderlich.

Etappe 1: Von Scharnitz bis zum Karwendelhaus (Strecke  Naturpark Infozentrum Scharnitz –  durchs Karwendeltal – Karwendelhaus)

Etappe 2: Vom Karwendelhaus  bis zur Falkenhütte oder Eng (Karwendelhaus – kleiner Ahornboden - Falkenhütte – Eng)

Etappe 3: Von der Eng nach Pertisau/Achensee ( Eng – Binsalm – Gramaihochleger – Gramaialm – Pertisau)

 

Für alle, die die gesamte Strecke an einem Tag absolvieren möchten, besteht zudem die Möglichkeit einer Teilnahme am Karwendelmarsch, welcher immer am letzten Samstag im August stattfindet.

Der Karwendelmarsch führt über folgende Streckenpunkte:

den Schafstallboden (1.173 m),

das Karwendelhaus (1.771 m) - Übernachtungsmöglichkeit

den kleinen Ahornboden (1.399 m),

die Falkenhütte (1.848 m) - Übernachtungsmöglichkeit

die Eng (1.227 m) - Übernachtungsmöglichkeit

die Binsalm (1.502 m) - Übernachtungsmöglichkeit

den Gramai Hochleger (1.756 m),

die Gramaialm (1.263 m) und

die Falzturn Alm (1.098 m)

bis nach Pertisau am Achensee (932 m) - 52,9

Weiterlesen ...

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Naturpark-Infozentrum Scharnitz (P2)

Endpunkt

Pertisau Achensee

Karte & Höhenprofil

Ähnliche Tourenvorschläge

Wandern

Kulturwanderweg Scharnitz

Länge

3,00 km

Dauer

01:00 h

Bergauf

53 hm

Höhenmeter

1005 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Rundwanderung Porta Claudia

Länge

2,50 km

Dauer

01:00 h

Bergauf

125 hm

Bergab

120 hm

Höhenmeter

1085 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Rundwanderung um den Weidachsee

Länge

3,80 km

Dauer

01:00 h

Bergauf

46 hm

Höhenmeter

1156 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Rundwanderung von Seefeld nach Auland & Reith

Länge

8,90 km

Dauer

02:30 h

Bergauf

122 hm

Höhenmeter

1199 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wandern

Rundwanderung Aussichtsplattform Brunschkopf

Länge

12,00 km

Dauer

04:00 h

Bergauf

386 hm

Höhenmeter

1497 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Wanderung Mühlberg Scharnitz

Länge

6,40 km

Dauer

02:45 h

Bergauf

342 hm

Höhenmeter

1315 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Bergtour Überschreitung der Arnspitzen

Länge

11,50 km

Dauer

08:30 h

Bergauf

1353 hm

Höhenmeter

2196 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Wanderung zur Birzlkapelle

Länge

4,60 km

Dauer

01:30 h

Bergauf

156 hm

Höhenmeter

1131 hm

Schwierigkeit

Leicht