Bodenalm

Heute geöffnet  - 
09:30 - 16:00 Uhr
Freitag, 10.07.
09:30 - 16:00 Uhr
Samstag, 11.07.
09:30 - 16:00 Uhr
Sonntag, 12.07.
09:30 - 16:00 Uhr
Montag, 13.07.
09:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 15.07.
09:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 16.07.
09:30 - 16:00 Uhr

Die malerische Bodenalm liegt direkt an der Landstraße Lehenwald zwischen Seefeld und Scharnitz. Die Hütte ist ausschließlich während der warmen Sommermonate für (E-)Bike- und Wandergäste geöffnet und begeistert dann mit hausgemachten Sennereiprodukten wie herzhaftem Almkäse, Frischmilch und echter Fassbutter. Eine authentische Tiroler „Brettljausn“ sollte man bei einer Einkehr in der gemütlichen Almhütte also keinesfalls entgehen lassen. Ein Kleintierstall und eigener Kinderspielplatz beschäftigen die Kleinen, während die sich Großen bei frischgezapften Köstlichkeiten auch einfach mal entspannen können. E-Bikes können auf der Alm geladen werden, ein Ladegerät muss man aber selbst mitbringen.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Die Anfahrt mit dem eigenen Auto ist von Seefeld einfach über die Landstraße Lehenwald möglich, ausreichend Parkplätze sind vor Ort ebenfalls vorhanden. Viel schöner gestalten sich aber die vielen idyllischen Waldwege, die von Seefeld fußläufig oder mit dem (E-)Bike zur kleinen Almwirtschaft führen. Von der Bodenalm lassen sich noch weiterführende Wanderungen anschließen, alternativ schlendert man einfach entspannt zurück nach Seefeld.


SOMMERTOUREN

  • Römerweg Rundwanderung. Vom ICE-Bahnhof Seefeld geht es entlang der alten Römerstraße bis zur Abzweigung Heilbadstraße. Von dort weiter entlang des malerischen Wasserfallwegs durch den Lehenwald bis zur Bodenalm. Nach einer köstlichen Einkehr bei hausgemachten Schmankerln quert man die Bundesstraße und wandert dann auf der anderen Talseite retour Richtung Ankerschlag. Nach der Bahnunterführung geht es dann rechter Hand über den Hirnweg zurück nach Seefeld.

    Zur Wanderung

  • Biketour von Seefeld nach Scharnitz. Landschaftsreich und entspannt führt der breite Forst-Bikeweg ohne Steilstücke von Seefeld nach Scharnitz. Die Streckenführung verläuft unweit der Landstraße auf einem eigenen Bikeweg, sodass man die atemberaubende Landschaft zwischen Zugspitze, Wetterstein- und Karwendelgebirge ungestört genießen kann. Auf etwa halber Strecke bietet sich schon eine willkommene Einkehr in der Bodenalm an, alternativ steigt man dort sonst am Rückweg für eine herzhafte Tiroler Brettljausn ab.

    Zur Biketour

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 10.07.2020 Zeitweise sonnig, im späteren Verlauf wird es zunehmend gewittrig. 10° / 27° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren