Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Wanderung durch die Leutascher Geisterklamm

Wanderung durch die Leutascher Geisterklamm

Auf einen Blick

Startpunkt: Parkplatz Geisterklamm (P19)
Endpunkt: Mittenwald
Aufstieg134 m
Höchster Punkt1.032 m
Streckenlänge3,6 km
Gehzeit / Gesamt01:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg00:30 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Route: Leutasch/Schanz Parkplatz Geisterklamm (P19) – Leutascher Geisterklamm – Mittenwald

Der Klammgeistweg steigt vom Parkplatz Geisterklamm (P19) im Leutascher Ortsteil Schanz in die Klamm hinein und verläuft auf einem kühnen, 800 m langen Steg bis zur Panoramabrücke. Vor der Panoramabrücke geht links der Steig über den Koboldpfad hinunter nach Mittenwald bis zum Einstieg zum Wasserfallsteig bzw. dem Klammkiosk. Wer noch möchte kann noch den Wasserfall besuchen. (Wasserfallsteig, 500 m Länge: Ein nur drei Meter über dem Wasser erbauter Steig führt zu dem gewaltigen 23 m hohen Wasserfall (Eintrittsgebühr).

Hier geht es dann links dem Fußweg ca. 500 m weiter bis zur Hauptstraße. An der Hauptstraße angekommen folgt man der Straße links weiter bis zum Zentrum von Mittenwald. Von hier haben Sie auch die Möglichkeit die Fußgängerzone und die Mittenwalder Lüftlmalereien zu erkunden. Retour kommen Sie dann entweder zu Fuß oder mit dem Bus (431).

Wichtiger Hinweis: Der enge Klammsteg ist nicht für Kinderwägen und Hunde geeignet.
Die Geisterklamm ist vom 1. Mai bis 31. Oktober geöffnet.

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren