Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Unterkunft suchen

18.05.24 - 25.05.24

Ein Laufparadies zu jeder Jahreszeit

Winter-Trailrunning in der Region Seefeld

In der Region Seefeld erwartet Trailrunning-Begeisterte ein unvergleichliches Lauferlebnis zu jeder Jahreszeit. Fernab der engen Täler Tirols bietet Tirols Hochplateau eine perfekte Mischung aus herausfordernden Pfaden und vielen sanften Wegen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Läufer geeignet sind. Auch im Winter laden 142 km präparierte und breite Wege zu Trailrunning-Abenteuern in unberührter Winterlandschaft ein. Die Höhenlage auf etwa 1.200 Metern bietet nicht nur spektakuläre Aussichten, sondern auch die perfekten Bedingungen für Höhentraining.

Den Winter neu entdecken

Laufen auf präparierten Wintertrails

Winter in der Region Seefeld begeistert mit malerisch verschneiten Wegen, die nicht nur für Wanderer, sondern geradezu perfekt für Winter-Trailrunning geschaffen sind. 142 Kilometer präparierte Winterwanderwege sind ein Traum für jeden, der die Laufschuhe auch bei Schnee nicht im Schrank lassen möchte. Ausgerüstet mit passender Winterlaufausrüstung, eröffnet sich eine Welt, in der weiße Landschaften und klare Winterluft die Kulisse für Ihr Laufabenteuer bilden.

Vorgeplante Wintertrails führen euch anhand von GPX-Daten durch ein unvergessliches Winterlauferlebnis. Wer lieber eigene Entdeckungen auf unseren präparierten Winterwanderwegen macht, dem empfehlen wir: einfach loslaufen und die Freiheit genießen!

wintertrailrunning-in-der-region-seefeld-abseits-der-wege-zwei-laeuferinnen-im-schnee-mit-wald-im-hintergrund-1
wintertrailrunning-in-der-region-seefeld-laeufer-laufen-richtung-seekirchl-1
wintertrailrunning-in-der-region-seefeld-abseits-der-wege-laeufer-laeuft-alleine-in-den-wald-in-traumhafter-winterlandschaft-1

Einzigartig & Vielfältig

Trailrunning Highlights auf Tirols Hochplateau

Was unsere Trails besonders macht:
  • Gemütliche & anspruchsvolle Strecken - ideal für alle Leistungsniveaus
  • Ganzjährige Laufmöglichkeit
  • Höhenlage auf 1.200 Metern
  • Leichte Erreichbarkeit durch eigenen ICE-Bahnhof und Mobilitätskonzept 365 Tage im Jahr
  • Nachhaltigkeit und Naturbewusstsein in der Region Seefeld
  • 142 Kilometer präparierte und kontrollierte Wege im Winter
wintertrailrunning-in-der-region-seefeld-glueckliche-laeuferin

Winterlaufen leicht gemacht

Gemütliche Winterwege, ideal für jeden Läufer. Mit nur wenig Ausrüstung erlebt man die reine Freude am Laufen, selbst in der kalten Jahreszeit. Unkompliziert, leicht und sicher – so wird Winter-Trailrunning zum echten Highlight.

Gemeinsam die Natur erleben

Wichtige Hinweise für Trailrunning im Winter

Die empfohlenen Trailrunning-Routen führen entlang offizieller Winterwanderwegen, welche regelmäßig präpariert und kontrolliert werden. Es kann vorkommen, dass unsere Trailrunning-Strecken parallel zu Langlauf-Loipen verlaufen oder diese kreuzen. Daher bitten wir Trailrunner, besondere Rücksicht auf Winterwanderer und Langläufer zu nehmen. Wir empfehlen, die markierten Winterwanderwege nicht zu verlassen, um so sowohl die Sicherheit aller zu gewährleisten als auch die heimische Tierwelt und Schutzgebiete zu respektieren.

Wintertrailrunning in der Region Seefeld - Läufer in einer Reihe mit Holzhütte im Hintergrund

Einfach starten

Ausrüstungstipps

  • Wintertrail-Schuhe: Speziell für den Winter entwickelt, bieten sie euch den nötigen Grip auf Schnee und Eis.
  • Grödeln oder Spikes: Noch mehr Halt auf jedem Untergrund.
  • Die richtige Laufbekleidung: Investiert in thermische Schichten, die Feuchtigkeit abtransportieren und gleichzeitig isolieren. Wir empfehlen eine warme Mütze und Handschuhe, sowie eine Sonnenbrille zum Schutz vor blendendem Schnee und schädlichen UV-Strahlen.
  • Trinken nicht vergessen: Auf längeren Touren muss auch der Körper mit Flüssigkeit versorgt werden.
  • Handy mitnehmen schadet nicht: Ein geladenes Handy dient nicht nur der Orientierung, sondern erhöht auch die Sicherheit.
  • Orientierungshilfen: Die GPX-Daten können ganz einfach im Vorfeld auf die Laufuhr oder das Smartphone heruntergeladen werden. Informiert euch auf unserer interaktiven Karte über die Streckenführung, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.
  • Licht im Dunkeln: Eine leistungsstarke Stirnlampe sorgt dafür, dass eure Wege immer gut beleuchtet sind.

Wo Laufträume wahr werden

Unsere Wintertrails

Wintertrailrunning in der Region Seefeld - Wildmoosalm.jpg

Laufen

Wintertrail - Seefeld durch das Fludertal zur Wildmoosalm

Distanz Gesamt

11,80 km

HM Bergauf

260 hm

Höchster Punkt

1340 hm

Schwierigkeit

Leicht

Schneespaziergang Leutasch-2.jpg

Laufen

Wintertrail - Leutascher Ache (Kirchplatzl)

Distanz Gesamt

3,10 km

HM Bergauf

20 hm

Höchster Punkt

1147 hm

Schwierigkeit

Leicht

Drohnenaufnahme Wettersteinhütte - Blick von der Seite mit Blick zur Hohen Munde.jpg

Laufen

Wintertrail - Leutasch Wettersteinhütte

Distanz Gesamt

19,00 km

HM Bergauf

633 hm

Höchster Punkt

1717 hm

Schwierigkeit

Schwer

Katzenkopfhütte im Winter (1).jpg

Laufen

Wintertrail - Seefeld Katzenkopfhütte

Distanz Gesamt

16,70 km

HM Bergauf

360 hm

Höchster Punkt

1371 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wanderweg Reith-Seefeld im Winter.jpg

Laufen

Wintertrail - Seefeld nach Reith durch das Hölltal

Distanz Gesamt

12,70 km

HM Bergauf

280 hm

Höchster Punkt

1303 hm

Schwierigkeit

Mittel

Drohnenaufnahme Wildmoos im Nebel - Lottensee mit Blick aufs Wettersteingebirge.jpg

Laufen

Wintertrail - Drei Seen Runde von Seefeld über Buchen

Distanz Gesamt

27,80 km

HM Bergauf

657 hm

Höchster Punkt

1392 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wintertrailrunning in der Region Seefeld (abseits der Wege) - Läufer läuft alleine in den Wald in traumhafter Winterlandschaft.jpg

Laufen

Winterexpedition - Aussichtsplattform Brunschkopf

Distanz Gesamt

11,10 km

HM Bergauf

330 hm

Höchster Punkt

1499 hm

Schwierigkeit

Schwer

Winterwandern im Möserer Tal

Laufen

Wintertrail - Um den Gschwandtkopf

Distanz Gesamt

10,50 km

HM Bergauf

253 hm

Höchster Punkt

1340 hm

Schwierigkeit

Leicht

Wintertrailrunning in der Region Seefeld - Zwei Läufer auf Winterwanderweg mit Wald im Hintergrund.jpg

Laufen

Wintertrail - Leutasch Katzenkopf

Distanz Gesamt

10,60 km

HM Bergauf

280 hm

Höchster Punkt

1370 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wildseepromenade Winter - Seefeld (1).jpg

Laufen

Wintertrail - Seefeld Reitherjoch Alm

Distanz Gesamt

14,80 km

HM Bergauf

373 hm

Höchster Punkt

1502 hm

Schwierigkeit

Leicht

06.12.2021 - Neuschnee in Leutasch-Weidach mit Blick Richtung Ahrnspitzen.jpg

Laufen

Wintertrail - Leutascher Ache (Ahrn)

Distanz Gesamt

4,60 km

HM Bergauf

30 hm

Höchster Punkt

1125 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gaistalalm im Winter - von der Seite mit Wanderweg und Baum im Vordergrund.jpg

Laufen

Wintertrail - Leutasch Hüttenrunde

Distanz Gesamt

24,70 km

HM Bergauf

644 hm

Höchster Punkt

1410 hm

Schwierigkeit

Schwer

trailrunning-in-der-region-seefeld-laeufer-und-laeuferin

Blühende Landschaften & Frische Bergluft

Trailrunning im Sommer
Entdeckt die Vielfalt unserer Laufwege im Sommer. Von sanften Pfaden entlang blühender Almwiesen bis zu anspruchsvollen Trails mit spektakulären Ausblicken, für jeden Läufer bietet unsere Region das passende Abenteuer.