Unterkünfte suchen
 
 

Österreichisches Wandergütesiegel

Die Region Seefeld auf Tirols Hochplateau ist stolzes Mitglied der Österreichischen Wanderdörfer.

Der Naturpark Karwendel und das Wettersteingebirge südlich der Zugspitze umrahmen die fünf Orte Seefeld, Leutasch, Mösern, Reith und Scharnitz. Dass Tirols Hochplateau die klassischen Outdoor-Aktivitäten angenehmer macht, zeigt sich insbesondere beim Wandern: Auf der  weitläufigen Hochebene beginnen die schönsten Wege direkt bei den Unterkünften. Vom ersten Schritt an genießt man auf dem offenen Plateau atemberaubende Weit- und Tiefblicke, ganz ohne beengende Täler ist auch viel Sonnenschein garantiert. Auf 1.200 Metern wird es andererseits aber auch nicht zu heiß für Wanderungen. Egal ob kurze Genussrunde oder längere Tagestour: Loswandern kann man hier auch ganz ohne große Vorkenntnisse. Auf breiten Wegen, die sanft und nicht zu steil durch die offene Bergwelt führen

Alle fünf Regionsorte sind perfekte Ausgangspunkte für Wanderungen durch die wunderschöne Alpenwelt – dafür wird Seefeld sich demnächst mit dem Österreichische Wandergütesiegel zertifizieren lassen. Der höchste ICE-Bahnhof der Welt macht sogar das Ankommen echt einfach und garantiert eine nachhaltige und umweltfreundliche Anreise ins Tiroler Alpenidyll. Genauso entspannt geht es auch gleich weiter, denn mit der Gästekarte PlateauCard nutzt man auch das regionale Busnetz kostenlos (ausgenommen Wildmoosbus).

Viele schöne Wanderungen starten sogar direkt vom Infobüro am Bahnhof: Durch die historische Fußgängerzone und über den Dorfplatz erreicht man in wenigen Minuten das Seekirchl samt Wanderausgangspunkt (mit Ruheplätzen, Sonnenbänken, großer Wanderkarte & ausführlicher Beschilderung). Echter Genusstipp: In knapp zwei Stunden durch das Naturschutzgebiet Wildmoos über das Geiernest auf die Aussichtsplatform Brunschkopf. Wer eine Alternative via Wildmoosalm oder Möserer See (beim Abstieg) wählt, hat sogar eine herrliche Einkehr inklusive.

Für den gemütlichen Ausklang danach belohnt Seefeld schließlich noch mit vielen schönen Cafés, Bars, Restaurants und Sonnenterrassen, einem entspannten Dorfspaziergang um den Wildsee (Naturkneippanlage inklusive!) sowie unzähligen Kraftplätzen, Sehenswürdigkeiten und kleinen Ruheoasen unterwegs.

Touren rund um Seefeld

Gesetzte Filter:

4 Resultate
Touren filtern
Filter schließen

Touren filtern

Merkmale
Schwierigkeit
Streckenlänge
Höhenmeter bergauf
Gehzeit Aufstieg
Geführte Zeitreise durch die Dorfgeschichte

Historischer Dorfspaziergang durch Seefeld

Lernen Sie Seefeld im Rahmen eines abwechslungsreichen Spazierganges kennen. Mit unseren staatlich geprüften Fremdenführerinnen erkunden Sie die gotische Pfarrkirche St. Oswald, das Hotel Klosterbräu und das…

Weitere Infos

Zertifizierte Wandergastgeber

Diese Hotels der Region haben sich auf das Thema Wandern spezialisiert und lassen sich ebenfalls mit dem Österreichischen Wandergütesiegel zertifizieren. Sie bieten neben einer idealen Lage für abwechlsungsreiche Touren auch vielfältige Leistungen wie Ausrüstungsverleih, geführte Wanderungen, Infomaterial und vieles mehr.

Die Region Seefeld erreichen Sie in rund zwanzig Minuten vom Flughafen Innsbruck, in ca. 90 Minuten mautfrei vom Flughafen München oder aus allen Himmelsrichtungen mit Ihrem Kraftfahrzeug. Romantiker reisen mit der Karwendelbahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas.




Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 50880