Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Inhalte Teilen

Klettern am sonnigen Hochplateau

Das Klettern hat in der Olympiaregion Seefeld bereits seit 1922 Tradition. Kletterprofis wie Bernhard Prommer, Reini Scherer und Heinz Zak sowie Bernhard Hangl eröffneten hier Tour um Tour und hinterließen ihre Spuren. Für Begeisterte des Klettersports bietet die Olympiaregion Seefeld Klettergärten mit unterschiedlichen Anforderungen und Schwierigkeitsgraden. In der Region findet man in der Gemeinde Scharnitz und Leutasch ein wahres Klettereldorado. Ob einfache Kletterrouten für Familien oder professionelles Sportklettern, Kletterspaß und Abwechslung sind garantiert. Die besonders große Auswahl an Klettermöglichkeiten lockt Anfänger wie Spitzensportler auf Touren in die Tiroler Berge.

Die in Leutasch gelegene Chinesische Mauer mit knapp 200 abgesicherten Routen verspricht nicht nur eine einzigartige Aussicht, sondern auch technisch anspruchsvolle Touren. Seit Sommer 2016 ist die Olympiaregion Seefeld mit dem Ort Leutasch, Mitglied des Projektes „Climber Paradise“. Die Steigerung der Qualität der Kletterinfrastruktur durch entsprechende Standards und die Zusammenführung der Daten sind die Zielsetzung des Konzeptes.

Mit der Neugründung der Alpenvereinsgruppe „Mauerfix“, hat sich der Österreichische Alpenverein bereit erklärt, die Halterschaft der Klettergärten in der Region zu übernehmen. Für Anregungen und Wünsche kontaktieren Sie uns via Email.

 

 

Klettergärten - und Kurse

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 21.10.2017 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. 7° / 16° C

zur Vorhersage