Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Informationsbüro Seefeld

Endpunkt

Informationsbüro Reith

Schwierigkeit

Leicht

Distanz gesamt

5,10 km

HM Bergauf

108 m

HM Bergab

49 m

Höchster Punkt

1190 m

Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Informationsbüro Seefeld

Endpunkt

Informationsbüro Reith

Schwierigkeit

Leicht

Distanz gesamt

5,10 km

HM Bergauf

108 m

HM Bergab

49 m

Höchster Punkt

1190 m

Radfahren

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Mountainbiketour

Route: Informationsbüro Seefeld - Hotel Bergland - Wildseepromenade - Ichthyolwerk - Bienenlehrpfad - Informationsbüro Reith

Beschreibung der Route:

Bienenlehrpfad erleben: Die Verbindung zwischen den Regionsorten Seefeld und Reith.

Die Route startet beim Informationsbüro Seefeld und führt zu Beginn südwestlich über den Bahnhofplatz, bis zur Straßenkreuzung. Hier rechts halten und der Reitherspitzstraße bis zur nächsten Kreuzung beim Hotel Bergland (auf Ihrer linken Seite) folgen. Rechts abbiegen und gut 100 m der Straße leicht bergauf entlang, bis zur ersten Abzweigung, welche links in die Wildseepromenade führt. Ab hier verläuft die Strecke geradeaus entlang des breiten und sehr gut befahrbaren Forstweges bis zur kleinen Kapelle. Nach einer kurzen, nicht allzu steilen Abfahrt benützt man die Gemeindestraße, die nach Auland führt, biegt dann aber gleich nach links ab und wechselt auf die Südseite der Bundesstraße (Unterführung) zum Wald beim Ichthyolwerk. Nach einem steilen, aber nur sehr kurzen Anstieg befindet man sich am nordöstlichen Beginn des Bienenlehrpfades. Von hier bis zur Ortseinfahrt von Reith verläuft die Route immer neben der Bahnstrecke. Dieser Teil ist sehr gut befahrbar und man wird ständig mit Informationen zum Thema "Bienen" versorgt. Am Ende des Forstweges folgt man der Gemeindestraße Richtung Bahnhof und Zentrum von Reith, wo sich direkt

Weiterlesen ...

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Informationsbüro Seefeld

Endpunkt

Informationsbüro Reith

Ähnliche Tourenvorschläge

Reith-Wiesenwegrunde (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Nr. 5031 Reith-Wiesenweg

Distanz Gesamt

4,50 km

HM Bergauf

123 hm

Höchster Punkt

1123 hm

Schwierigkeit

Mittel

Biketour

Radfahren

Bike-Verbindung Nr. 5051 Seefeld-Scharnitz

Distanz Gesamt

12,70 km

HM Bergauf

40 hm

HM Bergab

260 hm

Höchster Punkt

1142 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wildmoosalm

Radfahren

Biketour Nr. 5069 Seefeld-Wildmoos

Distanz Gesamt

2,90 km

HM Bergauf

91 hm

Höchster Punkt

1301 hm

Schwierigkeit

Mittel

Gaistal

Radfahren

Biketour Tillfussalm

Distanz Gesamt

9,60 km

HM Bergauf

174 hm

Höchster Punkt

1358 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gravelbiken in der Region Seefeld (2).jpg

Radfahren

Radwanderroute: Reith - Seefeld - Scharnitz

Distanz Gesamt

18,50 km

HM Bergauf

140 hm

HM Bergab

320 hm

Höchster Punkt

1200 hm

Schwierigkeit

Leicht

Reith

Radfahren

Biketour Nr. 588 Reith-Eigenhofen

Distanz Gesamt

5,70 km

HM Bergauf

6 hm

HM Bergab

528 hm

Höchster Punkt

1123 hm

Schwierigkeit

Schwer

Geschlossen
Radfahrer_innen auf dem Weg von der Gaistalalm auf die Rotmoosalm im Gaistal bei Leutasch.jpg

Radfahren

Biketour Gaistalalm

Distanz Gesamt

4,00 km

HM Bergauf

136 hm

HM Bergab

30 hm

Höchster Punkt

1356 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gaistal-Seebensee (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Zugspitz-8

Distanz Gesamt

104,00 km

HM Bergauf

1687 hm

Höchster Punkt

1596 hm

Schwierigkeit

Mittel