Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

W33: Winterrundwanderung zum Kaiserstand

W33: Winterrundwanderung zum Kaiserstand

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Reith Bahnhof
Endpunkt: Reith Bahnhof
Aufstieg237 m
Höchster Punkt1.303 m
Streckenlänge6,4 km
Gehzeit / Gesamt02:15 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg0:0 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Route: Bahnhof Reith – Kaiserstand – Bahnhof Reith

 
Diese spektakuläre Panoramarunde führt sechs Kilometer durch die verschneiten Winterwälder über Reith und belohnt am Kaiserstand auf 1.400 Metern mit malerischem Ausblick und einer gemütlichen Rastbank.
 
Vom Startpunkt am Bahnhof Reith folgt man der Bahnstrecke entlang der Unterführung und dann ein Stück am Waldrand entlang, bis rechts der beschilderte Panoramawanderweg abzweigt. Der Schotterweg führt nun aussichtsreich durch das Hölltal bis zur Abzweigung zum Kaiserstand (1.400m). Der empfehlenswerte Abstecher zum Aussichtspunkt belohnt hier mit einer verdienten Rast an einem der schönsten Kraftplätze der Region.
 
Der Kaiserstandweg führt vom Aussichtspunkt schließlich gemächlich bergab und wieder zurück nach Reith. Im Dorf erreicht man dann die alte Römerstraße, und nach rechts über den Reither Dorfplatz (und das gemütliche, kleine Café der Reither Bäckerei) findet man wenig später wieder zurück zum Startpunkt am Bahnhof.

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Reitherhof

Kontakt

Infobüro Seefeld
Seefeld

Wetter

Bewölkt

Heute - 08.03.2021 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. -6° / 5° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren