Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Leutasch Gaistal Parkplatz Salzbach (P5)

Endpunkt

Leutasch Gaistal Parkplatz Salzbach (P5)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

77,80 km

HM Bergauf

1754 m

HM Bergab

1754 m

Höchster Punkt

1599 m

Status

Teilgeöffnet

Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Leutasch Gaistal Parkplatz Salzbach (P5)

Endpunkt

Leutasch Gaistal Parkplatz Salzbach (P5)

Schwierigkeit

Schwer

Distanz gesamt

77,80 km

HM Bergauf

1754 m

HM Bergab

1754 m

Höchster Punkt

1599 m

Status

Teilgeöffnet

Radfahren

Beste Jahreszeit

Teilgeöffnet

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Mountainbiketour

Gravelbike-Tour

+1

Achtung: Der Rosskrippenweg ist aufgrund von Holzarbeiten gesperrt und betrifft teilweise die Biketour Wettersteinrunde.

Route: Parkplatz Salzbach - Gaistalam - Tillfußalm - Iglsee - Ehrwalder Alm - Ehrwald - Hotel Waxenstein - Grainau - Partnachklamm - Elmau - Höllkapelle - Geisterklamm - Gasthaus Brücke - Weidach - ErlebnisWelt Alpenbad - Parkplatz Salzbach

Beschreibung der Route:

Lange, anstrengende aber lohnenswerte Rundtour um das Wettersteingebirge!


Der panoramareiche und nur leicht ansteigende Forstweg beginnt beim Parkplatz Salzbach und verläuft entlang der Leutascher Ache, vorbei an der Gaistal- & Tillfussalm in Richtung Seebensee / Ehrwald. Kurz nach dem Iglsee zweigt die Forststraße, hier rechts halten und die steile Forststraße bis zur Ehrwalder Alm fahren. Ab der Ehrwalder Alm geht es meist abwärts, der Ganghoferstraße bis in die Ortsmitte von Ehrwald. Dem Radweg entlang der Bundesstraße bergauf an der Grainauer Krieger-Gedächtnis-Kapelle vorbei. Auf dem Höhenrain-Panoramaweg hinunter zum Hotel Waxenstein. Der Straße Richtung Eibsee bis zum oberen Dorfplatz in Grainau folgen. Hier immer der Beschilderung Richtung Garmisch-Partenkirchen folgen. Der Partnach folgen bis zum Olympia-Skistadion in Garmisch bis zum Eingang der Partnachklamm.

Von hier Richtung Wildenau, Hintergraseck bis Elmau. Zwischen dem Schloss Elmau und dem Alpengasthof Elmau dem Weg Richtung der beiden Seen Ferchensee

Weiterlesen ...

Ähnliche Tourenvorschläge

Gaistal-Hochfeldernalm (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Nr. 552 Gaistal-Hochfeldern Alm

Distanz Gesamt

11,20 km

HM Bergauf

560 hm

HM Bergab

30 hm

Höchster Punkt

1732 hm

Schwierigkeit

Schwer

Symbolbild Biken

Radfahren

Biketour Nr. 5049 Reith-Kaiserstandrunde

Distanz Gesamt

6,20 km

HM Bergauf

248 hm

Höchster Punkt

1327 hm

Schwierigkeit

Schwer

Radfahrerinnen fahren direkt an der Gaistalalm vorbei - 01.jpg

Radfahren

Gravelbiketour ins Gaistal

HM Bergauf

353 hm

HM Bergab

194 hm

Höchster Punkt

1363 hm

Schwierigkeit

Mittel

Weg von Neuleutasch nach Wildmoos im Sommer

Radfahren

Biketour Nr. 5070 Neuleutasch-Wildmoos

Distanz Gesamt

3,80 km

HM Bergauf

127 hm

HM Bergab

51 hm

Höchster Punkt

1317 hm

Schwierigkeit

Schwer

Gaistal

Radfahren

Biketour Tillfussalm

Distanz Gesamt

9,60 km

HM Bergauf

174 hm

Höchster Punkt

1358 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gravelbiken in der Region Seefeld (2).jpg

Radfahren

Radwanderroute: Reith - Seefeld - Scharnitz

Distanz Gesamt

18,50 km

HM Bergauf

140 hm

HM Bergab

320 hm

Höchster Punkt

1200 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gravelbiker auf dem Radweg zwischen Mittenwald und Scharnitz im Sommer

Radfahren

Biketour Scharnitz - Mittenwald (Bayern) - Scharnitz

Distanz Gesamt

15,10 km

HM Bergauf

48 hm

HM Bergab

52 hm

Höchster Punkt

963 hm

Schwierigkeit

Leicht

Gschwandtkopf (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Nr. 545 Gschwandtkopf

Distanz Gesamt

3,00 km

HM Bergauf

250 hm

Höchster Punkt

1478 hm

Schwierigkeit

Schwer