Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Bike & Hike Hallerangerhaus-Hallerangeralm

Bike & Hike Hallerangerhaus-Hallerangeralm

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Naturpark-Infozentrum Scharnitz (P2)
Endpunkt: Hallerangerhaus oder Hallerangeralm
Aufstieg832 m
Höchster Punkt1.768 m
Streckenlänge19,0 km
Gehzeit / Gesamt04:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg02:30 hh:mm
Schwierigkeitmittel

Höhenprofil

 

Route: Naturpark-Infozentrum Scharnitz – Gleirschhöhe – Hinterautal – Isarursprung – Kastenalm – Lafatscher Niederleger – Hallerangerhaus - Hallerangeralm

Lange Wanderung, die gute Kondition erfordert. Um Zeit zu sparen, ist es empfehlenswert mit dem Rad bis zur Kastenalm zu fahren.
Vom Naturpark-Infozentrum aus in Richtung Hinterautal und weiter bis zur Gleirschhöhe. Von dort nehmen Sie die linke Forststraße Richtung Isarursprung. Kurz vor der Kastenalm stellen Sie Ihr Bike ab und überqueren eine kleine Brücke nach rechts. Dann geht es steil aufwärts vorbei am Lafatscher Niederleger zum Halleranger. Am Almboden angekommen, teilen sich die Wege, hier rechts zum Hallerangerhaus oder geradeaus weiter bis zur Hallerangeralm.

Angaben für eine Richtung:

  • Bike-Strecke Nr. 578: ca. 14 km, 300 hm bergauf, 02:00 h, Schwierigkeit: leicht
  • Hike-Strecke: ca. 5 km, 530 hm bergauf, 02:30 h, Schwierigkeit: mittel
Wenn die Tour ausschließlich gewandert wird, dauert diese in etwa 06:00 h.

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren