Hallerangerhaus

Heute geöffnet  - 
07:00 - 22:00 Uhr
Samstag, 19.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Sonntag, 20.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Montag, 21.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Dienstag, 22.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch, 23.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag, 24.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Freitag, 25.09.
07:00 - 22:00 Uhr
Historisches Basislager für Karwendeltouren seit 1901. Unweit des wohl schönsten Klettergebiets der Alpen.

Tief im Herzen des Alpenparks Karwendel liegt das historische Hallerangerhaus (seit 1901) auf 1.768 Metern über dem Meer. Eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft erschließen sich von der charmanten Schutzhütte während der Sommermonate unterschiedlichste Weitwanderungen und Gipfeltouren. Auf der gemütlichen Sonnenterrasse servieren die beiden Gastwirte Kerstin und Thomas erschöpfte Wanderer und (E-)Biker mit allerlei hausgemachten Tiroler Leckerbissen und spritzigen Erfrischungen.

Für mehrtägige Karwendeltouren bietet sich die Hütte als Basislager an, mit insgesamt 86 Nächtigungsplätzen, eigenem Seminarraum, modernen Sanitäranlagen sowie Unterstell-, Absperr- und Lademöglichkeiten für E-Bikes (Ladegerät bitte selbst mitbringen). In unmittelbarer Nähe des Hallerangerhauses befindet sich auch eines der schönsten Klettergebiete der Alpen, ein Gepäcktransport zur Hütte ist für Kletterkurse ab der Kastenalm möglich. Hunde dürfen nur nach Rücksprache mit auf die Hütte, im Winter gibt es einen Schutzraum für Notfälle

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Startpunkt für den Aufstieg zum Hallerangerhaus ist der Parkplatz Länd in Scharnitz, wo Autoreisende auch ausreichend kostenpflichtige Stellplätze vorfinden. Mit dem öffentlichen Regionalverkehr kommt man mit Bus oder Bahn zum Bahnhof Scharnitz und startet von dort, alternativ führt auch ein Zustieg von Absam durch das malerische Halltal auf das Hallerangerhaus.

ÜBERNACHTUNG
Während der warmen Sommermonate kann man auf der heimeligen Hütte auch übernachten. Insgesamt 76 Schlafplätze stehen mit 52 Zimmerbetten und 24 traditionellen Lagerplätzen auch für Gruppen zur Verfügung. Ein Seminarraum für bis zu 20 Personen kann auf Anfrage zugebucht werden, die kulinarische Versorgung mit Halbpension ebenfalls. Allfällige Versorgungswünsche bitte bei der rechtzeitigen Reservierung angeben, die Buchung ist auch online möglich. Hunde dürfen leider nicht auf der Hütte nächtigen.

SOMMERTOUREN

  • Bike & Hike zum Hallerangerhaus. Die mittelschwere aber sehr lange Wanderung vom Parkplatz Länd/Bahnhof in Scharnitz bis zum Hallerangerhaus nimmt man am besten als abwechslungsreiche Bike & Hike Tour in Angriff: Mit dem Rad von Scharnitz durchs Hinterautal zum Isarursprung und auf die Kastenalm. Von hier weiter zu Fuß über den Lafatscher Niederleger zum Hallerangerhaus. Nach verdienter Stärkung den Aufstieg retour nach Scharnitz.
    Zur Bike & Hike Tour

  • Karwendel Höhenweg. Mittelschwere Wanderung auf dem sechsten Teilabschnitt des berühmten Karwendel Höhenweg vom Hallerangerhaus nach Scharnitz (oder umgekehrt). Auch mit Übernachtung am Hallerangerhaus als mehrtägige Karwendeldurchquerung machbar.
    Zur Wanderung

  • Adlerweg Etappe 11. Wunderschöne aber sehr anspruchsvolle Sommerwanderung vom Karwendelhaus über die Birkkarspitze zum Hallerangerhaus. Als mehrtägige Karwendeltour mit einer Alpenübernachtung empfohlen.
    Zur Wanderung


    Wetter

    Leicht bewölkt

    Heute - 19.09.2020 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. 6° / 22° C

    zur Vorhersage

    Arbeiten & Leben

    Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

    Mehr erfahren

    "Olympia"

    Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

    Mehr erfahren

    Unser Newsletter

    Jetzt registrieren