Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Unterkunft suchen

13.07.24 - 20.07.24

Erfrischend natürlich

Naturbadesee Möserer See

Erlebt den Sommer am Möserer See in Tirol, versteckt auf 1.295 Metern Höhe - ein echtes Naturparadies. Mit seinen bis zu 25 Grad warmen Gewässern zählt er zu den wärmsten Naturbadeseen Tirols. Eingebettet in einen schattenspendenden Tannenwald, lockt der See Badegäste und Naturliebhaber gleichermaßen. Als Moorsee in einem Naturschutzgebiet bietet er eine vielfältige Flora und ist ein Zuhause für zahlreiche Wasservögel. Entspannt euch auf den Bänken entlang des Ufers und genießt die friedliche Atmosphäre.

Für die kleinen Abenteurer gibt es einen Spielplatz, und Wanderwege führen euch durch die malerische Umgebung. In der Nähe befindet sich die Friedensglocke, die einen weiteren kulturellen Höhepunkt darstellt. Tagsüber lädt die gemütliche "Möserer Seestub'n" dazu ein, sich mit traditionellen Tiroler Köstlichkeiten zu stärken.

Wichtige Hinweise & Daten

  • Geöffnet: ganzjährig
  • Wir empfehlen die öffentliche Anreise zur Bushaltestelle „Mösern Kirche“ (Gästekarte = Fahrkarte)
  • Hunde dürfen im Möserer See nicht baden
  • Seehöhe: 1.295 Meter
  • Fläche: 0.01 Quadratkilometer
  • Tiefe: 11 Meter
  • Durchschnittliche Wassertemperatur: 18 °C

Pfade ins Naturidyll

Wanderwege zum Möserer See

Friedensglocke Mösern zur Sonnenuntergangsstimmung im Frühling - Drohnenaufnahme Paar unterhalb der Glocke (1).jpg

Wandern

Friedenswanderweg

Distanz Gesamt

4,90 km

Zeit Gesamt

01:30 h

HM Bergauf

95 hm

Höchster Punkt

1289 hm

Schwierigkeit

Leicht

Lottensee im Frühsommer - See und Hütte.jpg

Wandern

Rundwanderung Wildmoos & Lottenseehütte

Distanz Gesamt

7,10 km

Zeit Gesamt

02:30 h

HM Bergauf

250 hm

Höchster Punkt

1420 hm

Schwierigkeit

Leicht

Spaziergang rund um den Moeserer See im Sommer

Wandern

Rundwanderung von Seefeld zum Möserer See

Distanz Gesamt

8,80 km

Zeit Gesamt

02:30 h

HM Bergauf

231 hm

Höchster Punkt

1297 hm

Schwierigkeit

Leicht

Herbst am Möserer See - Frau am Ufer (Edit 2).jpg

Wandern

Rundwanderung Möserer See & Kalvarienberg

Distanz Gesamt

2,70 km

Zeit Gesamt

01:15 h

HM Bergauf

73 hm

Höchster Punkt

1288 hm

Schwierigkeit

Leicht

spieplatz-moeserer-see

SPIEL & SPASS IM NATURPARADIE

Unterhaltung für Kinder
Der naturbezogene Waldspielplatz liegt nur wenige Meter neben dem Möserer See, unweit der beliebten Möserer Seestub‘n. Auf stolzen 1.500 Quadratmetern erstreckt sich im lichten Nadelwald ein großzügiges Kinderparadies mit vielen spannenden Spielmöglichkeiten.
Herbstzeit am Möserer See in der Region Seefeld | Goldener Herbst | Naturjuwel Möserer See

Feines für Feinschmecker

Einkehrmöglichkeit

Möserer Seestub'n, Gasthaus, Restaurant

Almen & Hütten

Gut erreichbare Almen & Hütten

+4

Mösern/Buchen
Geschlossen, öffnet um 11:30 Uhr

Anreise

Den Möserer See erreichen

Möserer See

Möserer Seeweg, 6100 Mösern

Mobilität

Mit dem Bus zum Möserer See gelangen

Die Linie 434 (Seefeld – Mösern – Telfs) ist täglich in Betrieb. Die Gästekarte PlateauCard und im Winter ein gültiges Loipenticket gelten auf dieser Linie als Fahrkarte. Andernfalls gelten für diese Strecke die Tarifvorgaben des VVT (mehr Infos hier).

Mobilitätsgrafik_MösererSee

Parken

Parkmöglichkeiten für Autofahrer

moeserer-see-bei-neuschnee-see-und-moeserer-seestubn-luftaufnahme-moesern-34

ERFRISCHEND NATÜRLICH

Möserer See im Winter
Der Möserer See in Tirol, auf 1.295 Metern zwischen Telfs und Seefeld gelegen, ist ein malerisches Naturparadies. Im Winter verwandelt sich der Möserer See in eine verzauberte Winterlandschaft. Die verschneiten Bäume und die gefrorene Oberfläche bieten einen märchenhaften Anblick. Bei ausreichender Eisdecke wird der See zum beliebten Eislaufplatz.