Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Wanderung zur Große Arnspitze, 2.196 m

Wanderung zur Große Arnspitze, 2.196 m

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Scharnitz Parkplatz P1
Endpunkt: Große Arnspitze
Aufstieg1.248 m
Höchster Punkt2.156 m
Streckenlänge4,6 km
Gehzeit / Gesamt04:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg04:30 hh:mm
Schwierigkeitschwierig

Höhenprofil

 

Strecke: Scharnitz – Arnsattel – Große Arnspitze – Hoher Sattel - Scharnitz

Anspruchsvolle Wanderung, absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und alpine Erfahrung sind notwendig. Am nördlichen Ende von Scharnitz in Richtung P1 - Parkplatz Riedboden abbiegen. Kurz nach der Holzbrücke führt ein Forstweg geradeaus (Beschilderung beachten). Am Ende des Forstweges gelangt man auf einen Steig, der an der Flanke des Arnsattels hinauf in die Mulde der Hasellähne und weiter in Kehren stark ansteigend zur Unterstandhütte führt. Von hier steigt man nach rechts auf einem schmalen Steig durch schroffes Gelände auf den Vorgipfel mit Gipfelzeichen. Zum Hauptgipfel mit Gipfelkreuz sind Kletterstellen von I+ zu überwinden (Befestigungsringe vorhanden). Rückweg zunächst gleich wie Aufstieg bis zur Unterstandhütte. Von hier quert man auf Weg Nr. 20 in Richtung Westen in die steilen Südflanken der Arnspitzen hinein und gelangt über Geröll und Schutthalden, später durch Latschen und Hochwald zum Hohen Sattel (1.495 m). Vom Hohen Sattel ostwärts am Adlerweg durch die Sattelklamm talauswärts immer der Beschilderung "Scharnitz" folgend, zurück zum Ausgangspunkt.
 

Onlineshop

Einfach und bequem online kaufen: Im Onlineshop der Olympiaregion Seefeld findet man für jeden Anlass das passende Geschenk.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren