Karwendelhaus

Heute geöffnet  - 
07:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 19.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 20.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Montag, 21.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Dienstag, 22.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch, 23.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 24.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 25.09.
07:00 - 19:00 Uhr
Rustikale Schützhütte für ausgedehnte Bike- und Wandertouren im Naturpark Karwendel. Seit 1908.

Mitten im Herzen des Naturparks Karwendel liegt schon seit 1908 das ikonische Karwendelhaus. Auf 1.765 Metern über dem Meer befindet sich hier einer der wichtigsten Stützpunkte für ausgedehnte Wander- und (E-)Biketouren im weitläufigen Karwedelgebirge. Hungrige Gäste versorgt Hüttenwirt Andreas mit tatkräftiger Unterstützung der ganzen Familie in der über hundert Jahre alten Gaststube oder bei atemberaubendem Ausblick auf der Sonnenterrasse.

Während der Sommermonate kann man auf der familienfreundlichen Schutzhütte auch übernachten und die umliegenden Gipfel und Kletterrouten bei mehrtägigen Karwendeldurchquerungen erkunden: Die Birkkarspitze, mit 2.749 Höhenmetern der höchste Gipfel im Karwedel, lässt sich vom Karwendelhaus in etwa drei Stunden ersteigen. Für (E-)Biker gibt es auch Reparatur- und Lademöglichkeiten, ein eigenes Ladegerät muss aber mitgebracht werden.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Der Aufstieg zum Karwendelhaus startet vom Naturpark Infozentrum Scharznitz und ist via Bus und Bahn von der Haltestelle am Bahnhof Scharnitz fußläufig schnell erreicht. Wer mit dem Auto anreist, kann sein Fahrzeug am Parkplatz Länd beim Infozentrum gebührenpflichtig auch für mehrere Tage stehen lassen. Vom Ausgangspunkt geht es auf breiten Schotterstraßen entlang der Isar ins Karwendeltal und vorbei an der Birzelkapelle zum Karwendelhaus.

ÜBERNACHTUNG
Während der warmen Sommermonate bietet sich das Karwendelhaus mit schmucken Zimmern und traditionellen Lagerbetten für bis zu 180 Personen auch als hochalpine Übernachtungsmöglichkeit an. Für Gruppen und Schulklassen steht sogar ein Seminarraum für 18 Personen zur Verfügung. Übernachtungen auf dem Karwendelhaus sind auf Wunsch auch mit Halbpension buchbar, die notwendige Reservierung ist auch online möglich. Wer ohne den erforderlichen Hüttenschlafsack ankommt, kann im kleinen Ausrüstungsshop auch einen kaufen. Es gibt fließend Wasser, Duschen, Strom, einen Telefon-Hotspot und gegen eine kleine Gebühr sogar Warmwasser. Im Winter steht hier ein unversperrter Schutzraum für Notfälle zur Verfügung.

SOMMERTOUREN

  • Zum Karwendelhaus. Mittelschwere aber sehr lange Wanderung vom Naturpark Infozentrum Scharnitz entlang der Isar ins Karwendeltal und mit Blick über malerische Nachbartäler aufs Karwendelhaus. Gute Kondition wird für die Wanderung vorausgesetzt, man kann aber auch am Karwendelhaus übernachten und am nächsten Morgen nach einem herzhaften Alpenfrühstück wieder talwärts wandern. Wer es noch etwas sportlicher mag, kann die gleiche Wegstrecke auch einfach mit dem (E-)Bike in Angriff nehmen.
    Zur Wanderung
    Zur Biketour

  • Birkkarspitze. Anspruchsvolle und lange Wanderung (oder Bike & Hike Tour) vom Naturpark Infozentrum Scharnitz über das Karwendelhaus auf die Birkkarspitze (2.749m).
    Zur (Bike & Hike) Wanderung

  • Bike Trail von Scharnitz zum Achensee. Technisch schwierige und weite Biketour die einiges an Können und Kondition verlangt: Vom Naturpark Infozentrum Scharnitz entlang der Isar ins Karwendeltal und über die Karwendelhütte bis zum Achensee. Nur für erfahrene Biker!
    Zum Bike-Trail

Wetter

Leicht bewölkt

Heute - 19.09.2020 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. 6° / 22° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

"Olympia"

Haben Sie schon gebucht? OLYMPIA, Ihre persönliche Reiseassistentin - begleitet Sie online und immer top aktuell durch Ihren Urlaub.

Mehr erfahren

Unser Newsletter

Jetzt registrieren