Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

W30: Winterwanderung Friedensweg

W30: Winterwanderung Friedensweg

Beste Jahreszeit

JanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Auf einen Blick

Startpunkt: Seewaldalm
Endpunkt: Friedensglocke
Aufstieg65 m
Höchster Punkt1.287 m
Streckenlänge4,6 km
Gehzeit / Gesamt01:30 hh:mm
Gehzeit / Aufstieg0:0 hh:mm
Schwierigkeitleicht

Höhenprofil

 

Route: Seewaldalm – Albrecht-Dürer-Weg - Möserer Seeweg – Möserer See – Möserer Seestub’n – Broch-Weg – Kirche Mariä Heimsuchung - Friedensglocke

 
Der besinnliche Möserer Friedensweg führt vom Parkplatz bei der Seewaldalm über sieben spirituelle Stationen rund um den Möserer See und bis zur Friedensglocke. Mit der Station „Aufbrechen“ beginnt die Wanderung am Parkplatz der Seewaldalm und führt von dort durch die Wälder und Wiesen auf den Albrecht-Dürer-Weg zum „Schauen und Staunen“. Über den Möserer Seeweg geht es schließlich zum idyllischen Bergsee und der nächsten Wegstation, wo „die Seele des Menschen dem Wasser gleicht“. Was genau das bedeutet, lässt sich dann schön auf der gemütlichen Sonnenterrasse der Möserer Seestub’n überdenken.
 
Anschließend stellt man sich nach einer Runde um den See an Station vier „Enge und Ängsten“, denn statt zurück auf den Albert-Dürer-Weg zu wandern, nimmt man hier die Route rechts runter. Auf dem Broch-Weg geht es weiter talwärts zur fünften Station, die mit „Weitblick und Verantwortung“ ins Inntal blickt. Bei der Möserer Kirche zu Mariä Heimsuchung erreicht man die vorletzte Station, ruft sich dort „Werte und Familie“ in Erinnerung und schlendert schließlich eine Abschlussschleife zur letzten Station - und den „lebendigen Friedensschwingungen“ der Möserer Friedensglocke.

Einkehrmöglichkeiten: Seewaldalm, Möserer Seestub’n, Tiroler Stub'm

Kontakt

Infobüro Seefeld
Seefeld

Wetter

Bewölkt

Heute - 08.03.2021 Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken. -6° / 5° C

zur Vorhersage

Arbeiten & Leben

Zentral gelegen und der Natur am nächsten. Arbeiten am Hochplateau bietet eine unvergleichbare Lebensqualität – mit Berg- und Zukunftsaussichten.

Mehr erfahren

Gutscheine

Schöne Stunden am Hochplateau gibt es jetzt auch zu verschenken! Bereiten Sie Ihren Liebsten eine Freude und schenken Sie etwas Zeit in der Olympiaregion.

Mehr erfahren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter der Olympiaregion Seefeld. Stories, Tipps für Ihren Urlaub uvm.

Jetzt registrieren