Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)
Der Höhenweg im Karwendel

Der Höhenweg im Karwendel

Karwendel Höhenweg

Erfahrene Bergsteiger, die trittsicher, schwindelfrei und konditionell gut gewappnet sind können sich am Karwendel Höhenweg erfreuen!

Die Region Seefeld ist stolz, den Startpunkt des Karwendel Höhenweges in Reith bei Seefeld und den Zielpunkt in Scharnitz zu haben. Der neue Karwendel Höhenweg führt durch den südlichen Teil des Karwendelgebirge Tirols. Einzigartig ist dabei auch der mehrfache Blickwechsel zwischen der Einsamkeit der Karwendel-Wildnis und dem geschäftigen Treiben im Inntal.

Weitwandern inmitten von Giganten:

In 6 Tagen kann man das Karwendelgebirge von Hütte zu Hütte bewandern und dabei die einzigartigen Aussichten auf die imposante Bergwelt, Hütten-Flair und beste Tiroler Schmankerl genießen. Im Bericht vom zeit.los Magazin erfährst du, was den neuen Weitwanderweg so „wunderbar wanderbar“ macht.

Zum Tourenbericht

The Escape: Der Karwendel Höhenweg
In 6 Tagen führt der Karwendel Höhenweg durch die schönsten Seiten des impostanten Naturpark Karwendels. Steile Gipfel ...

Streckenbeschreibung

6 Etappen

Der Karwendel Höhenweg ist als schwieriger, schwarzer Bergweg markiert, in 6 Etappen unterteilt, auf denen insgesamt ca. 9.000 Höhenmeter, davon 4.400 im Aufstieg, bewältigt werden. Besonders ambitionierte Weitwanderer können einige lohnenswerte Gipfel wie beispielsweise die Stempeljochspitze noch zusätzlich erklimmen.

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 1): Reith bei Seefeld - Nördlinger Hütte

Länge

6,50 km

Dauer

04:30 h

Bergauf

1130 hm

Bergab

10 hm

Höhenmeter

2239 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 2): Nördlinger Hütte - Solsteinhaus

Länge

6,70 km

Dauer

04:00 h

Bergauf

370 hm

Bergab

795 hm

Höhenmeter

2239 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 3): Solsteinhaus - Pfeishütte

Länge

16,50 km

Dauer

09:00 h

Bergauf

1150 hm

Bergab

1400 hm

Höhenmeter

2314 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 4): Pfeishütte - Bettelwurfhütte

Länge

8,90 km

Dauer

04:30 h

Bergauf

590 hm

Bergab

390 hm

Höhenmeter

2215 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 5): Bettelwurfhütte - Hallerangerhaus

Länge

9,00 km

Dauer

06:00 h

Bergauf

800 hm

Bergab

1100 hm

Höhenmeter

2183 hm

Schwierigkeit

Schwer

Wandern

Karwendel Höhenweg (Etappe 6): Hallerangerhaus - Scharnitz

Länge

19,30 km

Dauer

05:30 h

Bergauf

30 hm

Bergab

835 hm

Höhenmeter

1768 hm

Schwierigkeit

Mittel

Naturpark Karwendel

Unterer Stadtplatz 19, Hall in Tirol