Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Informationsbüro Mösern

Endpunkt

Informationsbüro Seefeld

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

5,30 km

HM Bergauf

100 m

HM Bergab

130 m

Höchster Punkt

1240 m

Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Informationsbüro Mösern

Endpunkt

Informationsbüro Seefeld

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

5,30 km

HM Bergauf

100 m

HM Bergab

130 m

Höchster Punkt

1240 m

Radfahren

Beste Jahreszeit

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Mountainbiketour

Route: Informationsbüro Mösern - Kapelle - WM-Anlagen/Skisprungschanzen - Seekirchl -  Informationsbüro Seefeld

Beschreibung der Route:

"Durch dichten Wald nach Seefeld": Die Verbindung zwischen Mösern und Seefeld.

Diese Route hat einen besonderen Charakter: Sie führt ab Ortsende von Mösern bis kurz vor Seefeld durch dichtes Waldgebiet und endet direkt beim Bahnhof in der Fußgängerzone von Seefeld.

Die Runde startet direkt beim Informationsbüro Mösern und führt anschließend auf asphaltierten Gemeindestraßen bis zum südöstlichen Ortsende von Mösern. Auf Höhe der dortigen Kapelle beginnt das Waldabenteuer. Die nächsten 1,5 km fährt man auf Wanderwegen mit kurzen, aber steilen Anstiegen und Abfahrten. Abschnittsweise muss man einige Wurzeln und groben Schotter beachten. Anschließend geht es bergab in Richtung WM-Anlagen und dann südlich der Skisprungschanzen weiter zum Seekirchl und in die Fußgängerzone von Seefeld.

Tipp: Besuchen Sie den neuen WM-Turm bei den Skisprungschanzen, von hier haben Sie eine grandiose Aussicht. Die Route endet beim Informationsbüro Seefeld bzw. beim Bahnhof Seefeld. Die Route ist so beschildert, dass sie in beiden Richtungen befahren werden kann. Wer einen guten Überblick über die neu errichteten WM-Anlagen haben möchte, ist auf dieser Route genau richtig.

Alpiner Notruf & Bergrettung:

Tel.: 140

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Informationsbüro Mösern

Endpunkt

Informationsbüro Seefeld

Ähnliche Tourenvorschläge

Hochegg Alm

Radfahren

Biketour Nr. 5027 Rosshütte

Distanz Gesamt

5,50 km

HM Bergauf

569 hm

HM Bergab

5 hm

Höchster Punkt

1751 hm

Schwierigkeit

Schwer

Weg von Neuleutasch nach Wildmoos im Sommer

Radfahren

Biketour Nr. 5070 Neuleutasch-Wildmoos

Distanz Gesamt

3,80 km

HM Bergauf

127 hm

HM Bergab

51 hm

Höchster Punkt

1317 hm

Schwierigkeit

Schwer

Gaistal-Seebensee (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Zugspitz-8

Distanz Gesamt

104,00 km

HM Bergauf

1687 hm

Höchster Punkt

1596 hm

Schwierigkeit

Mittel

Katzenkopf (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Nr. 541 Katzenkopf-Fluder

Distanz Gesamt

8,50 km

HM Bergauf

255 hm

Höchster Punkt

1370 hm

Schwierigkeit

Schwer

Gravelbiker auf der Gleirschhoehe im Hinterautal - Naturpark Karwendel

Radfahren

Biketour Nr. 579 Gleirschtal-Möslalm

Distanz Gesamt

22,60 km

HM Bergauf

392 hm

Höchster Punkt

1272 hm

Schwierigkeit

Mittel

Wildmoos-Buchen (c) Anna Rieder

Radfahren

Biketour Nr. 547 Wildmoos-Buchen

Distanz Gesamt

4,80 km

HM Bergauf

90 hm

HM Bergab

106 hm

Höchster Punkt

1343 hm

Schwierigkeit

Mittel

Verschiedene Stationen der Kneippanlage bei der Ropferstubm

Radfahren

Biketour Nr. 5067 Salzbach-Ropferstub'm

Distanz Gesamt

8,30 km

HM Bergauf

230 hm

Höchster Punkt

1307 hm

Schwierigkeit

Mittel

Symbolbild Biken

Radfahren

Biketour Nr. 5049 Reith-Kaiserstandrunde

Distanz Gesamt

6,20 km

HM Bergauf

248 hm

Höchster Punkt

1327 hm

Schwierigkeit

Schwer