Wir verwenden Cookies für dein individuelles Surf-Erlebnis, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. (inkl. US-Anbietern)

Startpunkt

Seefeld Dorfplatz

Endpunkt

Seefeld Dorfplatz

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

10,50 km

HM Bergauf

226 m

HM Bergab

222 m

Höchster Punkt

1340 m

Zeit gesamt

03:30 h

Status

Geöffnet

Startpunkt

Seefeld Dorfplatz

Endpunkt

Seefeld Dorfplatz

Schwierigkeit

Mittel

Distanz gesamt

10,50 km

HM Bergauf

226 m

HM Bergab

222 m

Höchster Punkt

1340 m

Zeit gesamt

03:30 h

Status

Geöffnet

Wandern

Beste Jahreszeit

Geöffnet

Jän

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Winterwandern

Rundtour

Route: Dorfplatz – Wildseepromenade – Auland – Gschwandtkopfmahder – Möserer Mähder – Kirchwald – WM-Tennishalle - Seekirchl - Dorfplatz

Parkmöglichkeit und öffentliche Anreise:

P8 "Apothekenparkplatz" und zahlreiche weitere Parkmöglichkeiten.

Die schnellste öffentliche Verbindung zum Ausgangspunkt findet ihr am besten direkt in unserem Routenplaner. Mit dem Regio-/Skibus bis Haltestelle "Seefeld Bahnhof" (gratis Busbenutzung mit Gästekarte). Alle Verbindungen in Echtzeit findet ihr auch in der Mobilitäts-App "wegfinder".

Wegbeschreibung:

Auf gut zehn Kilometern zieht diese Wanderung eine landschaftsreiche Schleife um den Seefelder Gschwandtkopf und belohnt unterwegs durch das Reither Auland noch mit eindrucksvollen Inntalblicken.


Vom Startpunkt am Seefelder Dorfplatz (fußläufig vom Bahnhof erreichbar, kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in der Umgebung) geht es in südlicher Richtung zunächst ein Stück durch die historische Fußgängerzone. An der nächsten großen Straßenkreuzung folgt man der Kurve nach rechts und nimmt dann die Wildseepromenade Richtung Reither Auland (Weg Nr.4). Wo die Seerunde eine Linkskurve macht, geht es immer geradeaus, bis der Weg im Auland beim Hotel Alpenkönig schließlich nach rechts Richtung Gschwandkopf-Mösern (Weg Nr.4) weiterführt. Nun mit etwas mehr Steigung und vielen wunderschönen Panoramablicken durch die verschneiten Gschwandkopfmaher (Bergwiesen) bis nach Mösern wandern.

Unmittelbar vor Mösern kreuzt die Wanderung die Bundesstraße, vorher kann

Weiterlesen ...

Merkmale & Eigenschaften

Startpunkt

Seefeld Dorfplatz

Endpunkt

Seefeld Dorfplatz

Rundtour

Ja

Karte & Höhenprofil

Ähnliche Tourenvorschläge

Wandern

W27: Winterrundwanderung Möserer See

Länge

3,50 km

Dauer

01:15 h

Bergauf

97 hm

Höhenmeter

1297 hm

Schwierigkeit

Leicht

Geöffnet

Wandern

W7: Winterrundwanderung Reith - Seefeld - Reith

Länge

8,90 km

Dauer

02:30 h

Bergauf

122 hm

Höhenmeter

1199 hm

Schwierigkeit

Leicht

Geöffnet

Wandern

W21: Winterrundwanderung Fludertal - Katzenkopf

Länge

7,40 km

Dauer

02:45 h

Bergauf

240 hm

Höhenmeter

1368 hm

Schwierigkeit

Mittel

Geöffnet

Wandern

Weitwandern im Schnee Etappe 2

Länge

16,00 km

Dauer

05:00 h

Bergauf

402 hm

Bergab

324 hm

Höhenmeter

1393 hm

Schwierigkeit

Mittel

Geöffnet

Rodeln

Rodelbahn Katzenkopfhütte

Länge

2,50 km

Bergab

200 hm

Schwierigkeit

Mittel

Geschlossen

Wandern

W8: Winterwanderung zur Seewaldalm

Länge

6,23 km

Dauer

02:00 h

Bergauf

51 hm

Höhenmeter

1234 hm

Schwierigkeit

Leicht

Geöffnet

Wandern

Schneeschuhwanderung: Weg Nr. S7: Birzelkapelle

Länge

5,00 km

Dauer

02:00 h

Bergauf

162 hm

Höhenmeter

1129 hm

Schwierigkeit

Mittel

Rodeln

Rodelbahn Wettersteinhütte

Länge

3,90 km

Dauer

01:30 h

Bergab

550 hm

Schwierigkeit

Schwer

Geschlossen