Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Wandern in der Olympiaregion Seefeld

Wanderungen durch die unberührte Natur der Tiroler Alpen

Die Olympiaregion Seefeld liegt auf einem nach Süden hin geöffneten Hochplateau auf 1.200 Höhenmetern. Umrahmt vom größten Naturpark der Ostalpen, dem Naturpark Karwendel, dem Landschaftsschutzgebiet Wildmoos, dem mächtigen Wettersteingebirge und der Hohen Munde. Die traditionsreiche Olympiaregion Seefeld umfasst insgesamt 5 Orte: Mösern-Buchen, Scharnitz, Reith, Leutasch, Seefeld und offeriert ein großzügiges Ausflugsgebiet mit vielfältigen Touren für eine eindrucksvolle Wanderung in der unberührten Natur.

Wandern in Tirol zu jeder Jahreszeit. Als Ganzjahresdestination bietet die Region Sommer wie Winter die Möglichkeit die weitläufigen Trekkingwege zu erkunden. Im Sommer begeistern über 650 Kilometer markierte Wander-, Berg- und Kletterrouten und laden auf eine Entdeckungsreise in die atemberaubende Naturlandschaft ein. Die Pfade sind je nach Anspruch und Anforderungen in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade unterteilt und dementsprechend ausgeschildert. Zusätzlich werden barrierefreie Wege für geheingeschränkte Personen und Kleinkinder angeboten. Über 60 bewirtschaftete Hütten und Almen finden sich entlang der Ausflugsrouten und laden auf eine Einkehr und kulinarische Schmankerl ein.

Einzigartig in Tirol und im ganzen Alpenraum sind die breiten, flachen und barrierefreien Promenadenwanderwege, welche streckenweise auch im Winter begehbar sind und zum Wandern oder einem gemütlichen Spaziergang durch die glitzernde Winterlandschaft einladen. Im Sommer lockt die Olympiaregion Seefeld zahlreiche Wanderbegeisterte und Familien zu einer Erlebnistour durch die paradiesische Landschaft. Idyllische Wege führen auch an die abgelegenen und naturbelassenen Seen der Region. Der Möserer See, mitunter der wärmste See Tirols, der Lottensee oder Wildmoos See laden zu einer Abkühlung und zum gemütlichen Verweilen ein.

Ein besonderes Erlebnis ist eine Wander-Tour im Naturpark Karwendel, dem größten Alpenpark Österreichs. Von Alm- und Hüttenwanderungen bis zu anspruchsvollen Gipfeltouren und Weitwanderwegen bietet das Gebiet unberührte Natur pur mit einem umwerfenden Panorama und einer Vielfalt an Pfaden zum Wandern.

Für die ausgezeichnete Wegebeschilderung und die Bemühungen zur Absicherung von Gefahrenstellen unter Einhaltung der vorgegebenen Richtlinien wurde die Olympiaregion Seefeld vom Land Tirol mit dem Bergwege- und Wanderwege-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Auszeichnung steht für Sorgfalt und Sicherheit in der Wanderregion und wird durch stetiges Arbeiten immer wieder gewartet. Eine Wanderung in einem top instandgehaltenen Wandergebiet wird in der Olympiaregion Seefeld garantiert.

Die Olympiaregion Seefeld ist Mitglied der Österreichischen Wanderdörfer und unterzieht sich somit hohen Qualitätsauflagen. Gefragt sind ein gepflegtes Regionsbild sowie Top-Leistungen in den Bereichen Orientierung, Service und Erlebnisse. Sodass mit der notwendigen Wanderinfrastruktur bis hin zum Erlebnis am Wanderweg alles stimmig zusammenpasst.

Die Interaktive Panoramakarte der Olympiaregion Seefeld gibt zweidimensional sowie dreidimensional einen Überblick über die Trekking-Routen im Wandergebiet. Zusätzlich bietet das interaktive Tool Tipps für Ausflugsmöglichkeiten und Sightseeingtouren sowie Infos über Hütten, Almen und die Infrastruktur an.

Speziell auf Wanderbegeisterte, ausgerichtete Unterkünfte werden in den verschiedensten Kategorien, vom 5-Sterne-Superior-Hotel bis zur gemütlichen Pension angeboten. Zum Entspannen sind Wellnessoasen aller Art oft in die vielseitigen Unterkünfte integriert.

Wanderung auf die Birkkarspitze in Scharnitz, © Olympiaregion Seefeld, Miriam Mayer

Alle Wandertouren

Das weitläufige Wandergebiet der Olympiaregion Seefeld bietet Ihnen eine Vielfalt an Wanderwegen durch die unberührte Natur. Mit unserem praktischen Routenfinder erhalten Sie eine Übersicht über die gesamten Wanderstrecken und können diese nach Schwierigkeit, Streckenlänge, Gehzeit uvm…

Alle Wanderwege & Touren
Karwendelhaus - Wanderung auf die Birkkarspitze, © Olympiaregion Seefeld, Miriam Mayer

Hüttenwanderungen

Die Olympiaregion Seefeld bietet eine Viezahl an Wanderungen rund um die schönsten Hütten und Almen.

Wanderungen zu Almen & Hütten
Wangalm im Gaistal, Wettersteingebirge, © Olympiaregion Seefeld, Charly Schwarz

Almen & Hütten

Per Klick finden Sie hier die Öffnungszeiten von unseren Almen und Hüttten sowie einen kurzen Hinweis über die Dauer und Schwierigkeit der Wanderung.

Zu den Almen & Hütten
Reither Spitze - Karwendel Hoehenweg Etappe 1, © Olympiaregion Seefeld, Bizcomburnz

Gipfeltouren

Entdecken Sie die Schönheit der Berge mit unseren schönsten Gipfeltouren durch das Alpengebiet der Olympiaregion. Genießen Sie nach einem erfolgreichen Aufstieg das…

Alle Gipfeltouren
Wandergruppe zur Birkkarspitze, © Olympiaregion Seefeld, Miriam Mayer

Berg- & Wanderführer

Unsere Berg- & Wanderführer begleiten Sie gerne in die Tiroler Bergwelt und planen mit Ihnen eine individuelle Wanderung, Führungen nach Absprachen, kleine Gruppen oder Touren mit unterschiedlichen…

Zu den Berg- & Wanderführern
Lafatscher Niederleger - Karwendel Hoehenweg, © Olympiaregion Seefeld, Bizcomburnz

Weitwanderwege

Bei diesen mehrtägigen Naturerlebnissen von Hütte zu Hütte wandert man entlang der Berggipfel und erlebt die Natur hautnah. Dabei lässt sich die Tiroler Bergwelt ganz besonders erkunden.

Alle mehrtägige Touren
Wanderung auf die Birkkarspitze - Scharnitz, © Olympiaregion Seefeld, Miriam Mayer

Bike & Hike

Bike- & Hike-Touren erlauben es, längere Distanzen zu überbrücken – und einen schnellen Rückweg zu genießen.

Bike- und Hike Touren
Wildsee Spazieren Sommer, © Olympiaregion Seefeld, Stephan Elsler

Dorfspaziergänge

Gemütliche Dorfrunden und Spaziergänge bieten die ideale Gelegenheit um die fünf Orte der Olympiaregion Seefeld kennenzulernen.

Weitere Infos
Sommer-Aufstiegshilfen in der Olympiaregion Seefeld

Sommerbahnen

Im Sommer stehen Ihnen die Bergbahnen Rosshütte Seefeld, Gschwandtkopf Lifte Seefeld und Katzenkopf Leutasch für einen unbeschwerten Aufstieg in die Bergwelt der Olympiaregion Seefeld zur Verfügung.

Alle Sommer-Bergbahnen

Wandern in traumhafter Alpenkulisse

Almenparadies Gaistal

Das romantische Gaistal in Leutasch, in dem noch die Schönheit unberührter Natur das Landschaftsbild prägt, erstreckt sich westwärts zwischen Mieminger Kette und Wettersteingebirge und ist zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen zu bewirtschafteten Almen sowie zahlreichen Berg- und Schutzhütten.

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel ist das älteste Tiroler Schutzgebiet und der größte Naturpark Österreichs. Das Karwendel präsentiert sich auf einer Gesamtfläche von 727 Quadratkilometer. Der seit 1928 geschützte Naturpark, begeistert mit einer unberührten Natur und einer einzigartigen Bergwelt.

Almenparadies Gaistal mit Hoher Munde, © Olympiaregion Seefeld, Sebastian Marko

Almenparadies Gaistal

Das Tal Leutasch liegt eingebettet zwischen Karwendel, Wetterstein und Hoher Munde und ist u.a. durch das Almenparadies Gaistal und die Anteile am grenzüberschreitenden Jakobsweg ein Eldorado für Wanderungen in der unberührten Natur Tirols.

Alle Infos zum Gaistal
Bettelwurfhuette im Naturpark Karwendel, © Olympiaregion Seefeld

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel ist das älteste Tiroler Schutzgebiet und der größte Naturpark Österreichs. Das Karwendel bietet einen natürlichen Lebensraum für eine Vielzahl an bedeutender Tier- und Pflanzenarten.

Alle Infos zum Naturpark
Die richtige Einkehr für jeden Hüttentyp

Hütten-Guide: Die richtige Einkehr für...

Ob Genussmensch auf der Suche nach dem besten Kaiserschmarrn, Wanderer mit Vorliebe für die schönste Aussicht oder sportlicher Naturliebhaber auf der Jagd nach der höchstgelegenen Alm: bei über 60 Hütten und…

Zum Hütten-Guide

G'schicht'n für Wanderer