Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Coronavirus

Die bundesweit verordneten Verkehrsbeschränkungen für alle Bürger gelten bis Montag, 13. April 2020.

Alle Supermärkte dürfen ausschließlich mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden – langfristiges Ziel ist, laut Bundesregierung, ein ständiges Tragen dieser Masken im öffentlichen Raum.

Laut Erlass von LH Günter Platter sind ab sofort alle 279 Tiroler Gemeinden bis inklusive Montag, 13. April 2020 unter Quarantäne gestellt.

"Tirol isoliert sich selbst. Das bedeutet: Die Gemeinde darf nur dann verlassen werden, wenn es um die Deckung der Grundversorgung oder um die Daseinsvorsorge geht - und dann nur zum nächstgelegenen Ort. Zur Arbeit darf weiterhin auch über Gemeindegrenzen hinweg gependelt werden. Sofern es einen Arzt, eine Apotheke, einen Lebensmittelhandel und eine Bank im Ort gibt, darf die Gemeinde für diese Zwecke nicht verlassen werden.

Eine weitere Maßnahme ist, dass sich Tirol zu seinen Nachbarn abgrenzt. Das heißt, dass nur jene nach Tirol einreisen können, die in Tirol zu Hause sind oder in der kritischen Infrastruktur oder Versorgung arbeiten. Der Warenverkehr ist unter bestimmten Voraussetzungen gestattet."

Der Innsbrucker Flughafen ist bis auf weiteres geschlossen.

Was es jetzt im Land Tirol braucht, ist Eigenverantwortung, Solidarität und Zusammenhalt. Diese umfassenden Maßnahmen erfolgen in enger Abstimmung der Behörden und des Tiroler Tourismus. Die Gesundheit und Sicherheit der Tiroler Bevölkerung, der MitarbeiterInnen der touristischen Betriebe des Landes und der Gäste aus aller Welt hat oberste Priorität.

Coronavirus in Tirol: Wichtige Fragen und Antworten

Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 ändern sich laufend, daher empfehlen wir, die laufenden Updates auf den offiziellen Websites der Behörden nachzulesen:

Coronavirus in der Region: Wichtige Informationen


ÖFFNUNGSZEITEN INFOBÜROS

All unsere Infobüros sind für den Schalterbetrieb bis voraussichtlich 13. April geschlossen. Telefonisch unter +43 5 0880 oder auch per WhatsApp +43 664 6218924, per Email unter region@seefeld.com oder über die sozialen Netzwerke erreichbar. Montag bis Freitag: 08:30 bis 18:00 Uhr
 

LOIPEN- & WANDERWEGENETZ

Ab sofort werden keine Loipen und Winterwanderwege mehr gepflegt. Somit ist der Loipenbetrieb für diese Saison eingestellt.
 

GASTRONOMISCHE & ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN

  • Alle Hütten, Restaurants, Cafés und Bars bleiben bis auf weiteres geschlossen.
  • Geschäfte bleiben bis auf weiters geschlossen - ausgenommen sind der Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken, Tierfutter, Drogerien, Post und andere Bereiche des öffentlichen Lebens, die es zur Versorgung braucht. Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.
  • Olympiabad Seefeld: Das Hallenbad, die Saunawelt und das Kongresszentrum sind bis voraussichtlich 30.04.2020 geschlossen.
  • ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch: Das Hallenbad, die Saunawelt und das Veranstaltungszentrum sind bis voraussichtlich 03.04.2020 geschlossen.
  • Bibliothek Seefeld: bleibt bis voraussichtlich 14.04.2020 geschlossen.
  • Kulturhaus Ganghofermuseum und Bücherei Leutasch: bleibt bis voraussichtlich 18.05.2020 geschlossen.
  • Cinepoint 3D Kino Seefeld: bis voraussichtlich 30.04.2020 bleibt der Kinobetrieb geschlossen.
  • Gottesdienste: Bis auf weiteres gibt es keine Gottesdienste mehr.
  • Casino Seefeld: Casinos Austria schließt bis voraussichtlich 03.04.2020 alle Casinos in Österreich.
     

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

Es gibt teilweise Einschränkungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln (auch vor Ort). Alle Infos zu aktuellen Fahrplänen und etwaigen Änderungen finden Sie stets aktuell auf den Webseiten von VVT und ÖBB.

Businformationen
Alle VVT-Regiobusse werden vorzeitig auf den Zwischensaisonfahrplan umgestellt.
Seefelder und Leutascher Dorfbus: nicht mehr im Einsatz. Skibuss in der Region: nicht mehr im Einsatz.

Beim ein- und aussteigen bleiben die Vordertüren geschlossen, d.h. Fahrgäste müssen sich vor Fahrtantritt um ein gültiges Ticket kümmern. Dies ist über die Vorverkaufsstellen, Ticketshops oder über die Fahrscheinautomaten möglich.

Zuginformationen
Der grenzübergreifende Zugverkehr in und von folgende/n Länder/n ist nach wie vor eingestellt: Deutschland, Italien, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Polen und Slowenien.

ÖBB-Tickets von und nach Italien, der Slowakei, Tschechien, Polen, Schweiz, Deutschland für Reisen mit Gültigkeit bis 13.04.2020 können kostenlos über den Kundenservice 05-1717 oder am ÖBB-Ticketschalter storniert werden.

Grenzinformationen
Grenzschließungen nach Italien, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Ungarn und Deutschland für den Personenverkehr. Waren- und Güterverkehr sind davon nicht betroffen.

Der Grenzübergang Leutasch – Mittenwald ist somit bis auf Weiteres gesperrt. 
In Scharnitz werden Grenzkontrollen durchgeführt. Die Ein- und Ausreise an den innerösterreichischen Grenzen zu den Bundesländern Vorarlberg, Salzburg, Kärnten ist momentan nicht von Einschränkungen betroffen.
 

VERANSTALTUNGEN

Aufgrund der Verordnung des österreichischen Gesundheitsministeriums werden Veranstaltungen wie folgt abgesagt:

  • Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern
  • Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern

Weitere Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter www.seefeld.com/events.
 

FREIWILLIGEN-INITIATIVEN & REGIONALE SEELSORGE

Für Quarantäne-Patienten, älteren Personen bzw. Corona-Risikogruppen. Informationen zu allen Inititativen in der Region und der regionalen Seelsorge finden Sie hier.
 

„AUS DER REGION = FÜR DIE REGION"
Hier finden Sie eine Übersicht, welche Kaufleute und Bauernläden bei uns Lieferservice anbieten bzw. auch wer aktuell über einen Onlineshop verfügt.

Wetter

Sonnig

Heute - 04.04.2020 Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen. -5° / 13° C

zur Vorhersage